Auf Kurs

Auffüllen mit Daten

Wir alle kennen sie: diese Balken, die den Fortschritt eines Vorgangs anzeigen. Meistens handelt es sich um Ladevorgänge, wie bspw. beim Start eines Computers, Aufladen eines Akkus oder der Anzeige eines Download-Vorgangs. Es haben sich seit vielen Jahren vor allem horizontal-orientierte Balken in so gut wie allen Betriebssystemen und Web-Frameworks Weiterlesen…

Von tamio, vor
Meine Sachen

TinyCLI auf Bulletin-Board.de

In letzter Zeit habe ich an einer kleinen Web-Applikation gearbeitet, die ein CLI (bzw. eine Shell, ein Terminal) im Browser darstellt. Es handelt sich noch um einen Entwicklungsstand, ist jedoch jetzt einigermaßen präsentabel geworden. Das CLI funktioniert auf aktuellen Browsern und insbesondere Chrome am besten. Safari wird noch am schlechtesten Weiterlesen…

Von tamio, vor
Auf Kurs

Belohnung per Animation unterstützen

Man braucht kein Psychologiestudium abgeschlossen zu haben, um zu wissen, dass Menschen sich über Belohnungen und Geschenke freuen. Digitale Services stehen mit dem Nutzer im Dialog und funktionieren i.d.R. besser, wenn sie auf den jeweiligen Nutzer individuell eingehen. Hier stehen dann weniger technische Informationen im Vordergrund sondern vielmehr die Art der Kommunikation,  die Weiterlesen…

Von tamio, vor
Gute alte Zeiten

Mein Zugang ins World Wide Web im Verlauf der Jahre

Meines Erachtens wird der Eindruck, den wir uns vom Web machen, vor allem durch den Start des Browsers und dessen Startseite geprägt. Ich habe mal rekapituliert, welche Konstellationen ich in der Vergangenheit hatte. Jahr Startseite Browser Sekundär-Browser Modem 1994 Unihttp://www.uni-duesseldorf.de NCSA Mosaic – 14.4k-Modem 1995 19.2k-Modem 1996 Altavistahttp://altavista.digital.com Netscape Navigator Weiterlesen…

Von tamio, vor
Meine Sachen

Tenori-On

Mein erstes YouTube-Video eines meiner Tenori-On-Stücke: Und hier ein Fernsehbeitrag zum Tenori-On mit einer iPhone-Performance der iBand:

Von tamio, vor
http://www.flickr.com/photos/honma/841728954/
Fotomania

Das große Berlinmodell

In meinem Keller arbeite ich im Feierabend bis spät in die Nacht an meinem monströsen Berlinmodell. Detailarbeiten erfordern höchste Konzentration. Der gezeigte Abschnitt entstand innerhalb von etwas über 2 Jahren. In weiser Voraussicht hatte ich den Palast der Republik von vornherein als Ruine gebaut, so dass ich damit schon nach Weiterlesen…

Von tamio, vor