Gute alte Zeiten

Mario meets Sister Giana

Das erste Jump&Run-Spiel, welches ich spielte, war nicht etwa Nintendos legendäres Super Mario Bros., sondern The Great Giana Sisters auf dem Amiga 500. Entsprechend prägten sich mir die Level des Spiels und das Gameplay sehr ein. Damals war mir nicht bewusst, dass zumindest das erste Level des Spiels fast schon ein Weiterlesen …

Von tamio, vor
Fundstück des Tages

Demoscene – The Art of Algorithms

Moleman 2 – Demoscene – The Art of the Algorithms (2012) from Moleman on Vimeo. Visit us at http://www.molemanfilm.com Rate the film on IMDb: http://www.imdb.com/title/tt2170661/ Join us on Facebook: http://www.facebook.com/molemanfilm Although existing art media have been transformed in the digital age, the advent of computers has brought new art forms Weiterlesen …

Von tamio, vor
Gute alte Zeiten

Mein Zugang ins World Wide Web im Verlauf der Jahre

Meines Erachtens wird der Eindruck, den wir uns vom Web machen, vor allem durch den Start des Browsers und dessen Startseite geprägt. Ich habe mal rekapituliert, welche Konstellationen ich in der Vergangenheit hatte. Jahr Startseite Browser Sekundär-Browser Modem 1994 Unihttp://www.uni-duesseldorf.de NCSA Mosaic – 14.4k-Modem 1995 19.2k-Modem 1996 Altavistahttp://altavista.digital.com Netscape Navigator Weiterlesen …

Von tamio, vor
Gute alte Zeiten

Der Kampf um Tetris

Die Geschichte um das Videospiel Tetris liest sich wie ein Politthriller. 1984, zur Zeit des Eisernen Vorhangs kurz vor Beginn der Glasnost- und Perestroika-Politik in der Sowjetunion, lies ein russischer Programmierer in einem wissenschaftlichen Institut seiner Kreativität freien Lauf und erfand auf der Basis des Brettspiels Pentomino, welches aus Spielsteinen bestand, die sich aus jeweils fünf (griech. "penta") quadratischen Elementen zusammensetzten, das Videospiel Tetris, dessen Steine sich aus vier (griech. "tetra") Elementen zusammensetzten. Beim Testen des Spiels geriet er in einen suchtartigen Zustand und dachte schon, dass er nicht mehr ganz bei Trost sei. Als seine Kollegen, die neugierig das Spiel sahen und testeten, genau dasselbe Verhalten aufwiesen, wusste er, dass er nicht verrückt war. Dieses kleine Spiel kopierten sich fortan (mehr …)

Von tamio, vor
Gute alte Zeiten

Campino in meiner alten Schule

Campino von den Toten Hosen war Schüler im Humboldt-Gymnasium Düsseldorf in welchem ich auch mein Abitur machte. Mein Freund Ludi hat nun bei YouTube einen Fernsehbeitrag über einen Besuch Campinos mit Klaus Maria Brandauer in meiner alten Schule entdeckt: Ich habe auch noch in einer Schülerzeitung von damals, in der Weiterlesen …

Von tamio, vor
Fotomania

Ein Jahr mit Flickr

Heute vor einem Jahr war ich zum ersten Mal auf der Fanmeile beim Public Viewing zu den Fußball-WM-Spielen: England gegen Portugal und Brasilien gegen Frankreich. Das war ein tolles Erlebnis und wider Erwarten kein Gedränge und sehr familienfreundlich. Heute sind die Spuren der WM verschwunden: kein Schwarz-Rot-Gold in den Straßen Weiterlesen …

Von tamio, vor
Fundstück des Tages

Fun with Commodore

Die folgende Kuriosität wollte ich schon vor einigen Jahren veröffentlichen und ich fing an eine Flash-Präsentation daraus zu machen. Das Projekt habe ich dann aber nie vollendet. Jetzt zeige ich einfach die Bilder in einer Galerie. (mehr …)

Von tamio, vor
Fotomania

Botanischer Garten

Das Foto zeigt meine Mutter und mich im Botanischen Garten von Berlin. Das muss so ca. 1974/75 gewesen sein, als unsere Familie noch in Berlin wohnte. Nebenbeibemerkt: Ich habe eine neue Bildgalerie-Funktion in mein Blog eingebaut. Das ist eine Kombination aus zwei Plugins. Echt sehr schön. Wer WordPress benutzt, hier Weiterlesen …

Von tamio, vor