In einigen Wochen wird dieses Blog nicht mehr existieren.

Dazu gibt es mehrere Gründe:

  1. Die DSGVO gab den entscheidenden Anlass dazu, da ich keine Zeit und Muße habe, mein Blog vollständig an die Verordnung anzupassen. Das bedeutet nicht, dass ich sie nicht gut finde, sondern lediglich, dass ich keine Lust auf die Umsetzung zu den existierenden Inhalten habe. Ich müsste sehr viele Beiträge überarbeiten, rechtliche Texte schreiben, technischen Maßnahmen ergreifen, etc.
  2. Ich wollte ohnehin meine Homepage komplett neu gestalten und programmieren. Dazu gehören auch technische Änderungen. Ich möchte künftig auf PHP und MySQL und somit auch auf WordPress verzichten und schreibe stattdessen eine Anwendung auf Node.js-Basis.
  3. Mein Blog ist inhaltlich nicht mehr gut auf Stand gehalten. Der erste Beitrag stammt aus dem Jahr 2003 und häufiger schrieb ich ab 2006. Das waren die Zeiten des sogenannten Web 2.0 und somit die Zeiten als Social Media gerade in den Anfängen war. Ein Neuanfang meines Web-Auftritts würde vor dem Hintergrund aktueller Zeiten stattfinden und somit mehr dem entsprechen, wie ich mit meinen Netzaktivitäten heutzutage umgehe.
  4. Da viele Inhalte des Blogs ohnehin veraltet sind und ich nicht viel neues schreibe, werden viele Beiträge nicht vermisst werden. Ggf. werde ich im neuen Web-Auftritt einige alte Beiträge mit persönlich-historischem Wert eingebunden, aber entscheiden werde ich dies erst, wenn es soweit ist.

Ich danke allen Besuchern, Kommentatoren und Verteilern.

Bye, bye WordPress! It was a great time!

Creative Commons License
This work by tamio is licensed under a Creative Commons Attribution-NonCommercial-NoDerivs 4.0 International
Permissions beyond the scope of this license may be available at http://www.honma.de/about/impressum/
%d Bloggern gefällt das: