The Yellow Stripes

Als ich vor einigen Wochen eine der neuen Simpsons-Folgen sah, amüsierte ich mich köstlich über folgende Szene:

Die Simpsons – White Stripes von Clipfish

Mir war zu diesem Zeitpunkt nicht klar, dass es sich um eine Parodie zu dem Lied „The Hardest Button To Button“ von „The White Stripes“ handelte. Ich dachte nur: Was für eine abgedrehte Idee mit diesem Beat-Video-Stopp-Effekt. Und diese Verfolgungsjagt mit dem Schlagzeug zu dieser minimalistischen Musik – einfach genial!

Hier das Original:

Auch wenn ich den genialen Gitarren-Riff von „Seven Nation Army“ spätestens von der Fußball-WM 2006 aus den Fan-Gesängen bereits kannte und ich den Namen „The White Stripes“ schon häufiger hörte, war mir die Band – bestehend aus dem Gitarristen, Sänger und Komponisten John Gillis und seiner Ex-Frau und Schlagzeugerin Meg White – bislang unbekannt.

Was ich bei der Recherche im Internet entdeckte hat mich sehr beeindruckt. Eine künstlerisch sehr anspruchsvolle Band mit erfrischend anderem Sound und starken Referenzen in die Zeit um die 1970 herum…

Und hier das wohl kürzeste Konzert, dass es je gab. Es wurde der Ton „F“ gespielt:

Filmtipp: Eine pornografische Beziehung

Heute Nacht kam die Wiederholung des Films „Eine pornografische Beziehung“ im Fernsehen. Ich sah den Film im vergangenen Jahr das erste mal und habe ihn eben als Aufzeichnung nocheinmal gesehen. Es ist ein ganz besonderer Film, der sehr einfühlsam, genau und lebensnah über Liebe erzählt. Filmtipp: Eine pornografische Beziehung weiterlesen