Zukunftsmusik

Das muss ich jetzt doch berichten: Ich bin gerade im ICE und habe seit langem mal wieder ein Album von George Harrison mit meinem Smartphone gehört. Dabei fielen mir Besonderheiten im Lied “When We Were Fab“ auf. Noch während ich den Song hörte recherchierte ich im Internet und las viel Interessantes über Leben und Schaffen des Künstlers. Viele erwähnte Songs und Filme kannte ich.

Dann las ich, dass George Harrison für den Song “Marwa Blues“ postum einen Grammy gewann. Der Song sagte mir nichts, doch das Album ist in meiner Musiksammlung. Da es sich nicht im Speicher meines Smartphones befand, spielte ich es per Google Music direkt von der Cloud aus ab und las unterdessen weiter.

Warum berichte ich dies? Schlichtweg wegen der Faszination, die ein Smartphone mit Internet und Cloud-Services ausübt. Wenn ich mir das so bewusst mache, stelle ich fest, das ich noch weiter in der Zukunft lebe, als ich mir das noch in den 90er-Jahren je hätte vorstellen können. Wissen, Unterhaltung, Kommunikation im vollen Umfang stets und überall im schnellen Zugriff dabei zu haben ist magisch. Die nächste Antwort, gleich ob als Artikel, Buch, Musik, Video, Bild, Foto, Karte, Grafik, 3D-Modell oder Post, liegt förmlich zum ständigen Zugriff in der Hand…

– Ich war müde und hörte zur Entspannung offline Musik
– Mir fiel was auf und unmittelbar danach recherchierte ich mit Google und Wikipedia im Internet
– Ich las über ein Musikstück, dass ich nicht kannte, aber besaß. Nur hatte ich es nicht dabei
– Ich hörte es aber per Google Music direkt über die Cloud.

Und das alles spontan im ICE und während ich dies hier poste, höre ich weiter Musik und habe zwischendurch noch hereinkommende Mails beantwortet…

Was hat man früher gemacht?
– Eine der zwei bis drei MCs unterwegs gehört, auch wenn’s nicht das war, wozu man eigentlich in Stimmung war.
– Ein Lied ist aufgefallen…
– …
– Tage später bei der nächsten Begegnung mit einem Freund den das interessieren könnte, darüber geredet und ggf. zusammen angehört und, wenn man Glück hätte, was neues erfahren.
– Wenn’s so ein brennendes Thema hätte gewesen sein sollen, hätte man vielleicht den Aufwand betrieben eine George Harrison Biographie in der Offline-Bibliothek zu entleihen…

George Harrison – Wikipedia
http://de.m.wikipedia.org/wiki/George_Harrison

Gesendet von der WordPress-App für Android

Beutezug Ost – Die Treuhand und die Abwicklung der DDR

Ich finde, diese Doku sollte jeder sehen.

Ich habe mich die gesamten 90er Jahre über das unsägliche Management der Treuhandanstalt geärgert. Viele derer, die diese Politik von damals rechtfertigen, argumentieren damit, dass man keine Erfahrungswerte und Pläne hatte und somit Fehler machen musste. Das Argument ist aus meiner Sicht nur die halbe Wahrheit. Ich habe mich damals nicht umsonst aufgeregt – vieles war als grober Fehler damals offensichtlich und absehbar.