Microsoft gratuliert Mozilla mit einer Torte

Microsoft sends a congratulation cake to Mozilla
Anlässlich des Erscheinens von Firefox 2 gratulierte das Internet-Explorer-Team von Microsoft mit einer Torte.

Ob der Fotograf Fred wirklich im Mozilla HQ das Foto geschossen hat und die Geschichte auch wirklich stimmt oder nicht, kann ich nicht beurteilen. Aber sie passt auch dazu, dass Microsoft unlängst das Mozilla-Team unterstützte.

Firefox 2.0 und del.icio.us

Seit heute Nacht ist die offizielle Version des Web-Browsers Firefox 2.0 erschienen. Ich habe natürlich direkt auf die neue Version umgestellt. Es war zu erwarten, dass einige Erweiterungen für Firefox nicht mehr laufen werden. Dies betrifft vor allem ältere Erweiterungen, um die sich der Programmautor nicht mehr so sehr kümmert. Ich war allerdings darüber erstaunt, dass die offizielle Erweiterung von del.icio.us nicht mehr funktionierte. Dies finde ich um so erstaunlicher, da es sich zwar um eine freie Erweiterung handelt, aber eine kommerzielle Firma namens Yahoo dahinter steckt. Da hätte ich erwartet, dass die Erweiterung schon längst mit den Testversionen von Firefox 2.0 migriert worden wäre. Aber es gibt eine Lösung: Firefox 2.0 und del.icio.us weiterlesen

Berlinparade

DSC00059 Nach 3 Jahren Berlin habe ich es nun endlich geschafft meiner Skate-Leidenschaft nachzukommen. Und beim ersten Mal hier in Berlin habe ich direkt bei der Berlinparade mitgemacht. Es handelt sich dabei um eine Skate-Demo, bei der die Demonstranten auf Rollen durch Berlins Straßen fahren. Übrigens war der Hauptgrund meiner langen Abstinenz der, dass ich nicht einfach meine Skates anschnallen konnte und losskaten konnte. Dazu gibt es in Berlin einfach zu wenig Strecken, zu viel Verkehr, zu viele Schlaglöcher und Kopfsteinpflaster. Meine Fotos sind in der Flickr-Gruppe Berlinparade zu finden.

Berlins Sehenswürdigkeiten im Nachtgewand

Brandenburger Tor
Gestern Abend bin ich zufällig an einigen mit Licht eingekleideten Berliner Sehenswürdigkeiten vorbeigefahren und habe sie direkt fotografiert. Es handelt sich um das „Festival of Lights“, welches gestern begann und noch bis zum 29. Oktober zwischen 18 und 6 Uhr die Berliner Sehenswürdigkeiten in interessantes Licht taucht.

Google kauft YouTube und YouTube geht Medienpartnerschaft ein

Google-Video und YouTube werden bis Ende des Jahres zusammenwachsen. Zudem werden Musikvideos von Sony-BMG und Universal, sowie Nachrichten und Unterhaltungssendungen von CBS in YouTube gezeigt. Das Markenzeichen YouTube und deren Mitarbeiter werden komplett zu einem Preis von ca. 1.65 Mrd. Dollar übernommen.

Nachtrag (da war ich schneller als Heise und Golem 😉 ):

Google kauft YouTube und YouTube geht Medienpartnerschaft ein weiterlesen